Извините, этот техт доступен только в “Немецкий” и “Американский Английский”. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in this site default language. You may click one of the links to switch the site language to another available language.

Views of the waterfront and beaches of Tel Aviv

Wer über Ostern noch spontan in die Sonne verreisen möchte, für den haben wir 4 Destinationen im Süden Europas ausgesucht, die alle in weniger als 4 Stunden komfortabel mit dem Privatjet erreicht werden können.

Mit Call a Jet kommen Sie garantiert entspannt und ohne jegliche Hektik an ihr gewünschtes Reiseziel. Gerne kümmern wir uns auch um Ihre Wunschunterkunft und den Limousinen Transfer.

Privatjet über Ostern 2016 bei Call a Jet mieten

Tel Aviv

Die zweitgrößte Stadt Israels, deren vollständiger Name „Tel Aviv-Jaffa“ lautet, heißt ins Deutsche übersetzt Frühlingshügel und gilt als echter Geheimtipp zum Frühlingsbeginn. Neben dem 14 Kilometer langen und direkt an die Stadt grenzenden Strand bietet sich die Stadt der Bars, Clubs und Kneipen besonders für Erkundungen des Szenenlebens an. Architektur-Fans kommen ebenfalls auf Ihre Kosten: Mit über 4000 Bauhaus-Gebäuden hat es die Stadt zum Unesco-Weltkulturerbe geschafft.

Flugdauer: 4:00 h
Preis: ab 7.500 € (max. 6 Passagiere / pro Strecke)

Rom

Die italienische Hauptstadt lockt im März mit frühlingshaftem und sonnigen Wetter bei Temperaturen um die 19 Grad. Rom wirkt genau jetzt unverbraucht frisch. Alle genießen es, bis spät abends draußen zu sitzen, ein typisches Gericht wie Spaghetti alla carbonara essen und dazu einen Glas Rotwein zu trinken. Am nächsten morgen an der Café-Bar einen Cappuccino zu trinken, der in Rom besser schmeckt als zu Hause. Dazu ein Cornetto und schließlich die Stadt ausgiebig zu Fuß zu erkunden.

Flugdauer: 2:00 h
Preis: ab 7.500 € (max. 6 Passagiere / pro Strecke)

Privatjet über Ostern 2016 bei Call a Jet mieten
Katharina Wieland Müller / pixelio.de
Privatjet über Ostern 2016 bei Call a Jet mieten
Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Mallorca

Für das Osterwochenende sind auf der Lieblingsinsel der Deutschen 18 Grad und Sonnenschein vorhergesagt. Besonders der Süden der Insel biete sich für einen Abstecher im März an. Wir können Ihnen den Strandabschnitt Es Trenc, westlich von Colonia de Sant Jordi sehr empfehlen. Angesichts des weißen Sandes und des türkisfarbenen Wassers erweckt der 6 Kilometer lange Strand Karibik-Flair. Genießen Sie in Beachbars einen Cocktail bevor es im Anschluss zurück in Ihr Hotel geht.

Flugdauer: 2:30 h
Preis: ab 9.500 € (max. 6 Passagiere / pro Strecke)

Kreta

Die fünftgrößte Insel im Mittelmeer gleicht einem Hochgebirge im Meer und lädt bei Temperaturen um die 17 Grad zu Erkundungstouren fernab vom Massentourismus ein. Von so gut wie jedem Punkt auf der Insel hat man die Ägäis und das Libysche Meer im Blick und zugleich die hohen Berge der Insel. Kreta wird insbesondere für seine Vielfalt geschätzt. Neben den unterschiedlichen Stränden, historischen Städten kann man ebenfalls wilde Schluchten und stille Hochebenen erkunden.

Flugdauer: 3:15 h
Preis: ab 15.000 € (max. 6 Passagiere / pro Strecke)

Privatjet über Ostern 2016 bei Call a Jet mieten
Gecko / pixelio.de